Done

VonChristian Rehkopf

Done

Höllisches Wochenende, gut das der Montag noch frei war.
Listen abgrasen, Domainnamen vergleichen, Homepages einrichten bis zum Abwinken. Als dann die richtigen Benutzer auf dem Mailserverdatenbanken eingespielt waren, gab es kein zurück – Mailserverumschaltung! (Mo 6:00 Uhr Früh)
Dienstag: Tests mit japanischen, amerikanischen und Südafrikanischen Serversystemen per www.traceroute.org zeigen: alles erfolgreich umgeswitcht!
Dann Mailserver-Datenabgleich – nicht das was verloren geht – 8 GB Maildaten übertragen.
Kein Konfigurationsfeheler zu finden.
Nach 4 Tagen nahezu rund um die Uhr konzentriertem "Extremconfigurationing" will ich nur noch ins Bett.

Über den Autor

Christian Rehkopf administrator