Begehrlichkeiten geweckt

VonChristian Rehkopf

Begehrlichkeiten geweckt

Also mit so einer Resonanz auf meine neue Homepage hab ich nicht gerechnet!

Eine weitere Site stellen wir gerade um von TYPO3 auf WordPress und ich habe habe 3 weitere Anfragen von Kunden im Queue.
Danke für das Kompliment!

Allerdings fallen mir zwischen den beiden Systemen auch deutliche Unterschiede auf, so daß sich das Klientel für das eine oder andere langsam herauskristallisiert, aber dazu mach ich mal einen eigenen Bereich, wenn ich alle Infos zusammengetragen habe – vielleicht sogar mit einem Pro/Contra-Formular, welches Fragen in Bewertungen „konvertiert“.

Aber auch Google interessiert sich sehr für meine Website, das liegt sicherlich auch an den „eingereichten“ Sitemaps, die mit TYPO3 ja nie so funktioniert haben, wie man sich das gewünscht hat. Mit WP 3 Klicks und ab dafür. Nicht überbewerten! Wenn eine Seite gute Menüs hat, braucht man eigentlich keine Sitemaps, die erleichtern dem Googlebot die Arbeit lediglich.

Google ist sowieso so eine Sache für sich: da beschwert sich die Suchmaschine doch tatsächlich in den Webmaster-Tools, das es den Admin-Bereich nicht scannen darf. Woher weiss der das es den gibt? Da muss doch der Trackingcode über meinen Browser die Links verfolgt haben und dem Bot verraten haben, das es da noch mehr gibt. Naja, ich hab allen Bots nun verboten da rumzuschnüffeln und gesperrt ist es auch.

Aber Beeindruckend war es schon, was google auf meinen Seiten so veranstaltet hat:
Crawler Amok

Über den Autor

Christian Rehkopf administrator