Um CUPS-Drucker mit Avahi zu propagieren hat jemand ein Script geschrieben, welches unter Python läuft. Allerdings muss das Python erstmal wissen, wie mit CUPS umzugehen ist. Ich installier also alles was ich brauche mit:

apt-get install python python-cups python-lxml

Und das Script hole ich mir hier:

https://github.com/tjfontaine/airprint-generate/blob/master/airprint-generate.py

Leider konnte ich es mit wget nicht direkt laden, ich hab es im Browser kopiert und im NANO eingefügt und gespeichert.
[divider height=“5″ line=“1″]

Werbung

[divider height=“3″ line=“1″]
Das habe ich Homeverzeichnis gemacht, da wir root sind, also in /root

python airprint-generate.py

erzeugt mir dann für jeden Drucker eine .service -Datei, welche der Avahi braucht, also geben wir ihm die mit:

cp *.service /etc/avahi/services/

Und starten Avahi durch mit

/etc/init.d/avahi-daemon stop; /etc/init.d/avahi-daemon start
[divider height=“5″ line=“1″]

Werbung

[divider height=“3″ line=“1″]
Eigentlich ward das schon – bleibt der Test an den Clients:

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.